Stress Soforthilfe Technik – PEP®

Sie gehören zu den Menschen, die sich vor und während Präsentationen, Vorträgen und herausfordernden Gesprächen extrem gestresst fühlen? Nasse zittrige Hände, Schweiß unter den Achseln oder auf der Stirn, veränderte Puls-, Atem- und Stimmfrequenz, plötzlicher Verlust vorbereiteter Texte oder Überfall heftiger Gefühle ….

Achtung! Ihr Autopilot hat das Kommando!

Ein aktivierter Autopilot ist in „lebensbedrohlichen“ Situationen wichtig. Ihr Körper wird auf rasch ausführbare Handlungen getrimmt. Muskeln werden mit mehr Blut versorgt und ohne lange nachzudenken werden Notfallprogramme, wie „Flüchten, Kämpfen oder Tot-stellen“ aktiv. Aber im Autopilot-Modus bleiben Sie leider unter Ihren Möglichkeiten. Sie präsentieren Ihr Wissen und Können stark eingeschränkt.

Übernehmen Sie bewusst das Kommando! PEP unterstützt Sie dabei.

Durch Selbstakzeptanzübungen, subtil eingesetzte Stimuli und gezielte Augenbewegungen, werden weitere wichtige Areale Ihres Gehirns aktiv. Damit übernehmen Sie bewusst das Komando, und es stehen Ihnen mehr Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Einmal erlernt, steht Ihnen PEP an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung. PEP kann noch mehr!

Blockieren Sie Ihren Erfolg selbst?

Erkennen Sie Ihr Unbewusstes, das Ihren Stress auslöst und lenken Sie Ihre Denkprozesse in eine neue und gesunde Richtung. Finden Sie heraus, wo Ihr Stress herkommt und nehmen Sie positiv Einfluss darauf.

Mit PEP trainieren Sie Ihren Selbstwert.

Meist sind die eigenen Selbstzweifel die Stress-Beschleuniger. Decken Sie Ihre persönlichen Unsicherheiten auf. Entrümpeln Sie Ihre einschränkenden Glaubenssätze und stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl durch förderliche Gedanken.

Streng dich an! Sei perfekt! Gibt es diese Haltung wie förderlich ist das, welche neuen Möglichkeiten gibt es dem eigenenAnspruch gerecht zu werden? Überzogene Ansprüche verhindern Ihre tatsächlichen Möglichkeiten. Es lohnt sich, die innere Haltung unter die Lupe zu nehmen.

Mit PEP haben Ihren Stress selbst in der Hand

PEP® nach Dr. Michael Bohne, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie, verbreitet sich seit 10 Jahren im deutschsprachigen Raum als Selbsthilfetechnik und Interventionstool. Spitzensportler, Moderatoren, Journalisten und Profimusiker wenden diese Technik bereits erfolgreich an.

Auch ich wende die Selbsthilfe-Technik vor Vorträgen oder schwierigen Gesprächen an. Innerhalb weniger Minuten, bietet PEP® die Möglichkeit, rasch aus einem unerträglichen Stresszustand zu finden. Das ist der erste und wichtigste Schritt für erfolgreiche Ereignisse.

Ich kombiniere PEP® mit der Transaktionsanalyse. Diese Kombination bringt viele wichtige Erkenntnisse hervor und sorgt für Ihre nachhaltige Persönlichkeits-Entwicklung.

Humor ist einer der wichtigsten Zutaten in meinen Coachings Humor eröffnet ungeahnte Perspektiven, persönliche „Programm-Fehler“ zu erkennen und sich dieser anzunehmen. So erleben Sie meine Coachings stets auch als humorvolle Zeit. Die beste Voraussetzung für Ihre positive Entwicklung.